Unsere Website verwendet Cookies, um Ihre Anfrage besser bearbeiten zu können. Durch die richtigen Browser-Einstellungen können Sie Cookies blockieren oder vermeiden, dies kann aber dazu führen, dass die Website nicht richtig oder gar nicht funktioniert. Indem Sie auf dieser Website bleiben, erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.

Mehr erfahren Sie im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.

Globo P

Globo P und Globo P-S werden in Pumpenwarmwasser-Heizungsanlagen für den direkten Anschluss an Umwälzpumpen mit Rohrverschraubungen eingesetzt. Einfache Montage durch Aufschieben der Pumpenüberwurfmutter auf den Formflansch des Pumpenkugelhahnes. Universelle Anwendungsmöglichkeit, z.B. Globo P auf der Saugseite und Globo P-S mit Schwerkraftbremse auf der Druckseite einer Umwälzpumpe.

Produktinformationen

Pumpen-Kugelhahn aus Rotguss

Globo P und Globo P-S werden in Pumpenwarmwasser-Heizungsanlagen für den direkten Anschluss an Umwälzpumpen mit Rohrverschraubungen eingesetzt. Einfache Montage durch Aufschieben der Pumpenüberwurfmutter auf den Formflansch des Pumpenkugelhahnes. Universelle Anwendungsmöglichkeit, z.B. Globo P auf der Saugseite und Globo P-S mit Schwerkraftbremse auf der Druckseite einer Umwälzpumpe.

Technische Beschreibung

HEIMEIER Pumpen-Kugelhahn, speziell auf die Anforderungen der Heizungstechnik abgestimmt. Gehäuse und Kugel aus korrosionsbeständigem Rotguss.
Lieferbar in zwei Ausführungen: Globo P ohne Schwerkraftbremse, Globo P-S mit Schwerkraftbremse.
Geräuscharm arbeitende Schwerkraftbremse aus Kunststoff, von außen aufstellbar. Auf/Zu-Stellung erkennbar.
Demontierbarer Bedienungsknebel aus schlagfestem Kunststoff. Knebelanschlag verdeckt, dadurch keine Verletzungsgefahr.
Thermometer, nachrüstbar durch einfaches Austauschen der roten Verschlusskappe im Bedienungsknebel, siehe Zubehör.
Wartungsfreie Spindelabdichtung durch zwei O-Ringe aus EPDM. Kugelabdichtung aus reinem PTFE. Abdichtung der Schwerkraftbremse durch einen O-Ring aus EPDM.
Ausführungen mit Anschluss Muffen-Innengewinde und Formflansch mit volltragender Dichtfläche. Anschlüsse (Muffe x Flansch):
1“ x 1“, 11/4“ x 11/4“ und 11/4" x 1“.

Ausführungen mit Viega und Mapress Pressanschluss und Formflansch mit volltragender Dichtfläche. Anschlüsse (Pressanschluss x Flansch): 28 mm x 1“, 35 mm x 11/4“.
Wärmedämmschalen, bestehend aus zwei ineinanderfassenden Halbschalen, als Zubehör.
Zulässige Betriebstemperatur TB Globo P 120 °C, mit Pressanschluss 110 °C, Globo P-S 90 °C. Zulässiger Betriebsüberdruck PB 10 bar (PN 16).

Die in dieser Broschüre gezeigten Produkte, Texte, Bilder, Zeichnungen und Diagramme können ohne Vorankündigung und Angabe von Gründen von TA Hydronics geändert werden. Um die aktuellsten Informationen über unsere Produkte und Spezifikationen zu erhalten, besuchen Sie bitte unsere Homepage unter www.tahydronics.com.

Artikel

Animationen/Filme

Lernen Sie die Funktion unserer Produkte kennen! Der Film erklärt anschaulich Funktionsweise und Vorteile.

Ausschreibungstexte